Liebe Leserinnen und Leser,

zur Eindämmung der Weiterverbreitung des Cornona-Virus müssen
unsere Veranstaltungen weiterhin ausfallen.

Gottesdienste dürfen ab 10. Mai unter Einhaltung der vorgeschriebenen
Hygienemaßnahmen wieder stattfinden.

Die Kirche ist geöffnet für Gebet und Stille mit der Bitte, voneinander Abstand zu halten:

Do., 14-16 Uhr

Fr., 11-13 Uhr

So., 14-16 Uhr.

Wir sind für Seelsorge, Gebet und Gespräch auf allen möglichen Kanälen und Wegen erreichbar.

Anfragen an die Küsterei bitte per Mail (kuesterei@evtaborgemeinde.de)
oder telefonisch (030-612 31 29).

Anfragen an die Pfarrerin bitte per Mail (albrecht@evtaborgemeinde.de)
oder telefonisch (030-6123129 oder 0157-5890 6411)


Impressionen von unserer Kirche und der Glocken

https://www.youtube.com/watch?v=LS5_frHtjoI

GOTTESDIENSTE

Wochenschlussandacht jeden Freitag um 9:00 Uhr Sonntagsgottesdienste um 10 Uhr

Unsere Kollekteneinnahmen des vergangenen Monats

KONZERTE

KIRCHE IM LICHT

Vom 7. - 11. Oktober ab jeweils 19:00 Uhr

wird unsere Kirche in eine fremde und neuartige Welt von Klang und Licht verwandelt. Man sieht Glaskugeln, die im Kirchenschiff hängen, ein weißes Meer aus Licht am Boden. Die langsamen meditativen Klänge werden jeden Abend von einem anderen Musiker erzeugt und begleiten die Besucher in eine traumhafte Welt aus sanften Lichtern und Wasserreflexionen. Eintritt 5 Euro. Eine einzigartige Veranstaltung, die die Taborkirche buchstäblich in ganz neuem Licht erscheinen lässt. 

Platzreservierung unter tabor@wrangelfilm.com

Es gelten die aktuellenen Hygienebestimmungen!


****** Wir können zur Zeit leider keine Basarspenden entgegennehmen.*******
NEU * NEU * NEU
Unser neuer gemeinsamer Tabor-Marthabote.
PDF-Ausgabe Juni-Juli-August 2020

SPIG - Spiritualität im Gespräch.

MEDITATION

Findet wieder statt: Dienstags von 19 - 21 Uhr.
Bitte anmelden bei Pfarrer Stefan Matthias 030/612 85 568 oder mail@stefan-matthias.de

SENIORENCLUB

Der Seniorenclub von Martha-Tabor-Emmaus-Ölberg trifft sich wieder im Taborium der Taborkirche. Annemarie Böhl und Christina Lenz laden Sie herzlich ein jeden Donnerstag von 14-15.30 Uhr zum Seniorencafé zu kommen. Wegen der Coronapandemie ist die Teilnehmerzahl auf 12 Personen begrenzt.
Bitte melden Sie sich an in der Küsterei Tel: 612 31 29 oder über kuesterei@evtaborgemeinde.de.
Vielen Dank! Wir sehen uns! Bis bald!

Seit Herbst 2015 wird der Tabor-Kirchturm saniert.
Während der Bauarbeiten hat sich gezeigt:
Die Schäden sind noch viel größer als gedacht
und verursachen Mehrkosten von ca. 370.000€.
Das ist eine Summe, die wir alleine nicht aufbringen können.

Unterstützen Sie die Sanierung des Tabor-Kirchturms
mit Ihrer Spende. Jeder Betrag ist willkommen!


Wenn Sie eine Spendenbescheinigung benötigen,
bitte Namen und Adresse angeben.

EV. KIRCHENGEMEINDE TABOR

Stichwort: Turmsanierung
IBAN: DE08 5206 0410 7803 9955 69
BIC: GENODEF1EK1 - Evangelische Bank eG